Die DramaMusicals » Marie Antoinette

Hallo Herr Kunze, bei Marie Antoinette haben sie ja einige Änderungen gegenüber Bremen vorgenommen? Viele Änderungen z.B. bei den Liedern verstehe ich ja, aber wieso ändern Sie z.B. solche "Kleinigkeiten" wie das Magrid jetzt von dem Herzog und nicht wie früher von dem Theaterautoren betrogen wird? Welchen Unterscheid macht das für Magrid? Sie wurde doch in beiden Fällen von jemanden aus dem Adel betrogen oder? Auch interessiert mich, wieso genau jetzt mitten in der Spielzeit von Rebecca solche Änderungen wie z.B. in dem Lied "Ich hör dich singen" vorgenommen werden? MfG

Die Figur des Theaterautoren erschien mir entbehrlich, zumal er ja ein bezahlter Schreiber des Herzogs von Orléans ist. - Textänderungen mache ich auch für laufende Produktionen, wenn ich sie für Verbesserungen halte.

Letzte Änderung der FAQ: 2012-09-07 21:23
Autor: Dr. Michael Kunze
Revision: 1.0

Digg it! Share on Facebook FAQ ausdrucken FAQ weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieser FAQ:

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich

>